Werbemaßnahmen für Existenzgründer

Für Exis­ten­z­grün­der stellt sich bei dem Weg in die Selb­st­ständigkeit oft die Frage wie sie das The­ma Wer­bung ange­hen kön­nen. Der Gedanke, dass Wer­bung immer gle­ich viel Geld kostet, schreckt viele Jun­gun­ternehmer ab sich pro­fes­sionelle Hil­fe für die Werbe­maß­nah­men zur Seite zu holen. Doch genau dieser Schritt ist wichtig und erspart für die Zukun­ft viel Zeit und Geld. Wer­bung für Exis­ten­z­grün­der ist nicht der dritte oder vierte Schritt in der Grün­dungsphase, son­dern sollte der erste sein. Exis­ten­z­grün­der sind nicht von Anfang an bekan­nt und müssen Aufmerk­samkeit erweck­en. Ein schönes Beispiel ist der Kunde beau­ty haut­nah von uns. Wir haben Frau Rieg­ger seit dem Start des Unternehmens begleit­et und mit­tler­weile kann sie von ein­er guten Stammkund­schaft prof­i­tieren. Die Ref­eren­zen dieser und weit­er­er Unternehmensgründer/innen kön­nen Sie hier ein­se­hen: http://www.werbeagentur-kramer.de/referenzen/existenzgrunder/
Scheuen Sie sich nicht uns unverbindlich zu kon­tak­tieren, damit wir gemein­sam Ihren Wer­be­plan erstellen und für einen guten Start in die Selb­st­ständigkeit sor­gen.