Produktion Druck

Eine Werbe­mit­tel­pro­duk­tion sollte bere­its im Zuge des Grafikde­signs bedacht wer­den, denn es gibt viele Ver­fahrensweisen, Her­stel­lung­stech­niken und Ver­wen­dungszwecke.

Möglich sind der Druck in Klein­au­fla­gen (Dig­i­tal­druck), bis hin zu großen Men­gen (Off­set­druck). Die gedruck­ten Werbe­mit­tel kön­nen dann in der Weit­er­ver­ar­beitung gefalzt, gek­lebt, ges­tanzt oder mit Son­der­far­ben und Lack­en vere­delt wer­den. Aber auch das Bedruck­en von Folien und Kun­st­stof­fen für die Fahrzeugbeschrif­tung, Beschilderun­gen und Ban­nern ist möglich.

Zielsetzung und Wirkung stehen bei Werbemitteln im Vordergrund:

Der Bere­ich der Mer­chan­dise-Artikel ist sehr vielfältig und sollte gut geplant wer­den. Ein Teas­er-Prospekt, zum Beispiel, muss nicht mit Son­der­far­ben vere­delt, oder mit außergewöhn­lichen For­men aus­ges­tanzt wer­den. An Ihren geplanten Wer­beartikeln arbeit­en wir ansprechende und wer­be­wirk­same Designs aus. Zu unseren Werbe­mit­tel-Pro­duk­tio­nen, bei denen Zielset­zung und Wirkung im Vorder­grund ste­hen, gehören:

  • Schreibgeräte
  • Streuar­tikel
  • Mailin­gar­tikel
  • Tex­tilien
  • Tassen
  • Uhren
  • Abze­ichen
  • Kalen­der
  • Pins
  • Taschen­rech­n­er
  • Uhren
  • Werkzeug
  • u.v.m.

Welche Werbe­mit­tel, bei welchen Kam­pag­nen Ihres Unternehmens vorteil­haft sind und wie wir Sie hier­bei unter­stützen kön­nen, zeigen wir Ihnen gerne!

nach oben