Corporate Design

Ihre Agentur für Corporate Designs

Als Cor­po­rate Design wird das visuelle Erschei­n­ungs­bild eines Unternehmens beze­ich­net und es ist Teil der umfassenderen Unternehmen­si­d­en­tität, welche als Cor­po­rate Iden­ti­ty beze­ich­net wird. Der wichtig­ste Teil eines Cor­po­rate Designs ist das Logo und die Geschäft­sausstat­tung, wie die Vis­itenkarte und das Brief­pa­pi­er.

Zum Cor­po­rate Design zählen:

  • Logo
  • Geschäft­sausstat­tung:
    • Vis­itenkarten
    • Brief­pa­pi­er
    • Rech­nun­gen
    • Briefum­schläge
    • Stem­pel
    • Ord­nerrück­en
    • uvm.

Werbemittel und Werbekampagnen

Basierend auf dem Cor­po­rate Design wer­den Werbe­mit­tel erstellt: Fly­er, Fold­er, Face­book-Wer­bung, Anzeigen, Beschrif­tun­gen und Plakate, Mag­a­zine, Broschüre, Prospek­te, Mail­ings, Beschilderun­gen, Pla­nen), Ver­pack­un­gen, Web­seit­en, Home­pages, Web­sites und Beschriftungen/Leitsysteme.
Ein gut aus­gear­beit­etes und funk­tion­ieren­des Cor­po­rate Design ist essen­tiell wichtig, um Unternehmen einen Wieder­erken­nungswert zu geben und eine ein­heitliche Erschei­n­ung des Unternehmens nach innen und außen zu ver­mit­teln.

Da sich das Cor­po­rate Design beim Kun­den ein­prägt, sollte es nicht zu häu­fig geän­dert wer­den, son­dern ein­mal ganzheitlich umfassend entwick­elt, und danach nur noch schrit­tweise opti­miert wer­den. Bei der Exis­ten­z­grün­dung ist deshalb auf ein zukun­fts­fähiges, pro­fes­sionelles Cor­po­rate Design zu acht­en.

Eine Wer­bekam­pagne ist weit­erge­hend, da sie ein Ablauf von aufeinan­der­fol­gen­den Werbe­mit­teln bedeutet, so zB eine Ablauf von Anzeigen, Broschüren, Mag­a­zi­nen, Haushalts­mail­ings, Face­book-Anzeigen, TV- und Radiospots und Mer­chan­dise Aktio­nen.

nach oben